Original paper

Beziehungen zwischen Dolomitisierung und Fazies im Kelheimer Jura

Rutte, Erwin

Kurzfassung

Zusammenfassung In den 3 Kalkfazies des Kelheimer Weißjura-Zeta kommen Dolomitisierungen vor, alle sind auffällig an die Säume der Plattenkalkschüsseln gebunden. Es ist nicht möglich, den Wanderweg der Magnesiasalze vom Entstehungsort, dem Uferstreifen der Schüsseln, zum heutigen Vorkommen aus dem Geländebefund zu rekonstruieren. Als Transporteure und Speicherer werden Bakterien angesehen. Die geologische Kartierung der Blätter Kelheim (BUTTE 1962) und Abensberg (WEBER 1965) hat interessante Perspektiven zur Frage der Lage und Verteilung von Dolomitisierung im dortigen Weißjura-Zeta erbracht. Herrn WEBER danke ich für das Zurverfügungstellen der Befunde aus seinem Kartierungsbereich.