Original paper

Festigkeitsuntersuchungen an Karbongesteinen

Dreyer, W.

Kurzfassung

Die von H. WEGEHAUPT [1] benutzte Signatur, bei der die klastischen Gesteine des Ruhrkarbons auf Grund ihres Ton-Sand-Verhältnisses in drei Hauptgruppen eingeteilt werden, ließ sich auch für eine festigkeitsmechanische Klassifizierung verwenden. Es wurde der Nachweis erbracht, daß die Würfeldruckfestigkeit systematisch vom Schieferton über Sandschiefer bis zu Sandsteinen mit zunehmendem Sandgehalt zunimmt.