Original paper

Die Bedeutung des Valdres-Sparagmites für die Kaledoniden Süd-Norwegens

Loeschke, J.

Kurzfassung

Auf Grund einer Kartierung und einer detaillierten stratigraphischen Aufnahme aus dem Raume des Valdres-Sparagmites in Slidre (Süd-Norwegen) und in Zusammenarbeit mit R. P. NICKELSEN (Bucknell University, Lewisburg, Pennsylvania) ist es möglich geworden, für den Valdres-Sparagmit ein eokambrisches Alter vorzuschlagen. Der Valdres-Sparagmit stellt eine allochthone tektonische Einheit in der Größenordnung einer Decke dar und nimmt innerhalb des Deckensystems der südnorwegischen Kaledoniden eine mittlere Stellung ein. Große liegende Falten, die überkippte Flügel auf viele Kilometer Länge aufweisen, beherrschen das Bild.