Field trip guide

Exkursion B

Krauter, E.

Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft Band 119 Heft 1-4 (1970), p. 40 - 48

published: Apr 1, 1970
published online: Sep 1, 2017

DOI: 10.1127/zdgg/119/1970/40

BibTeX file

ArtNo. ESP171011900075, Price: 14.00 €

Download preview PDF Buy as PDF

Kurzfassung

Das Exkursionsgebiet der Exkursion B am 3. Mai und 6. Mai 1967 liegt auf dem NW-Flügel der SW-NE verlaufenden Nahemulde, in der es an der Wende Unter/Oberrotliegendes ("Grenzlager") zur Bildung mächtiger Decken von Ergußgesteinen kam. Es stehen Porphyrite, Melaphyre, Porphyrit- bzw. Melaphyrmandelsteine und untergeordnet einzelne geringmächtige Tufflagen an. Es wurden die Baumaßnahmen am Hammersteinfels, der Tunnel Klausfelsen, Hangbrücken in Frauenberg sowie der Felsabriß an einer Böschung nördlich Enzweiler und die historische Achatschleife in Idar-Oberstein besichtigt.

Keywords

GrenzlagerOberrotliegendesPorphyriteMelaphyrefield trip guide