Original paper

Erläuterung der Sammlung nordischer Kristallingeschiebe des Geologisch-Paläontologischen Instituts der Freien Universität Berlin

Meyer, W.

Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft Band 119 Heft 1-4 (1970), p. 483 - 483

published: Apr 1, 1970
published online: Sep 1, 2017

DOI: 10.1127/zdgg/119/1970/483

BibTeX file

O

Open Access (paper can be downloaded for free)

Download paper for free

Kurzfassung

Das Geologisch-Paläontologische Institut der Freien Universität Berlin hat im Jahre 1953 von Hermann Müller, Berlin-Friedenau eine umfangreiche Sammlung nordischer Kristallingeschiebe erworben. Diese Sammlung wird ausgestellt und erläutert. Nach einem kurzen Überblick über die Geschichte der Berliner Geschiebeforschung, in der die Sammeltätigkeit H. Müllers eine wichtige Rolle gespielt hat, wird auf die Geologie der wichtigsten Fundpunkte und auf einige besonders interessante Geschiebetypen näher eingegangen.

Keywords

nordischKristallingeschiebeGeschiebeforschungGeologisch-Paläontologisches InstitutFU Berlin