Original paper

Der Westrand der "Inntaldecke" bei Madau (Lechtaler Alpen, Nördliche Kalkalpen)

Bannert, Dieter

Kurzfassung

Zusammenfassung Der Westrand der aus Hauptdolomit aufgebauten "Inntaldecke" wurde neu untersucht. Dabei ließ sich die Unterlage in eine Anzahl von Sätteln und Mulden aufgliedern. Es zeigte sich weiter, daß die "Inntaldecke" eine parautochthone Struktur darstellt, die in der Unterlage verwurzelt ist. Starke Überschiebungen nach Norden, Süden und Westen ließen den Eindruck einer freischwimmenden Decke entstehen.