Original paper

Die Überlagerung des variszischen Gebirgskörpers der Ost- und Südalpen durch Jungpaläozoische Sedimente

Kahler, Franz

Kurzfassung

Die jüngsten Schichten der variszischen Alpen gehören dem Westfal B an. Die Zeitlücke bis zur ersten Transgression umfaßt im Minimum nur das Westfal C. Die Abtragung auf dem variszischen Gebirgskörper und die Gliederung der jungpaläozoischen Serien auf ihm wird geschildert.

Abstract

The youngest strata of the Variscian Alps are part of the Westphalian B Age. The time difference to the first transgression is at the least the Westphalian C. The denudation on the Variscian ranges and the stratigraphy of the Upper-Paleozoic series on it have been reported.

Keywords

Varist. TektonikSedimentationslückeErosionsoberflächeTransgressionWestfal (D)StefanPerm Alpen (Ost)