Original paper

Die Wirbeltierfaunen der fränkischen und südalpinen Mitteltrias (ein Vergleich)

[The vertebrate faunae of the Franconian and south-alpine Middle Triassic]

Wild, Rupert

Kurzfassung

Es wird eine Übersicht über Vorkommen, Erhaltungszustand und Präparationsmethoden der Wirbeltierfaunen des fränkischen Hauptmuschelkalkes im Gebiet von Bayreuth und der etwa gleichaltrigen südalpinen Mitteltrias vom Monte San Giorgio im Kanton Tessin, Schweiz, gegeben. Die einander gegenübergestellten Wirbeltierfaunen sind autochthon und marin. Sie sprechen gegen eine eigenständige Entwicklung im Germanischen Faziesbereich. Sie sind in unterschiedlichem Maße durch allochthone Elemente beeinflußt. Hierdurch lassen sich Rückschlüsse auf den Sedimentationsraum und seine Paläogeographie ziehen. Der Bayreuther Hauptmuschelkalk wurde in größerer Nähe zur Küste im Flachmeerbereich abgelagert. Die stärker marin beeinflußte Mitteltrias der Südalpen entstand in einem reich gegliederten Spezialbecken am N-Rand der Tethys.

Abstract

The survey is concerned with the existence, state of preservation and preparation methods of the vertebrate faunae of the Franconian Upper Muschelkalk in the Bayreuth area and of the south-alpine Middle Triassic of the Monte San Giorgio in the canton of Tessin, Switzerland, which is approximately of the same period. The vertebrate faunae compared here are autochthonous and marine. They would seem to contradict independent development in the Germanic strata region. They have been influenced to varying degrees by allochthonous elements. Thus conclusions can be drawn about the Sedimentation zone and its palaeogeography. The Upper Muschelkalk in the Bayreuth area was deposited in a shallow sea basin, nearer the coast. The Middle Triassic of the southern alps, which reveals stronger marine influences, originated in a separate basin with several subdivisions, on the northern coast of the Tethys.

Keywords

AmphibiaReptiliaPiscesMuschelkalkAnisLadinMarin. MilieuKrit. Vergleich. - SW-Deutsch. Bergland (Pranken)Schweiz (Monte San Giorgio).