Original paper

Makrofauna und Biostratigraphie der Tepeköy-Trias auf der Halbinsel Kocaeli

Yurttas, Ülker

Kurzfassung

Einleitung Unser Forschungsgebiet liegt 47 km östlich von Istanbul zwischen den Kreisstädten Gebze und Sile, in der Mitte des mesozoischen Gürtels, der die Halbinsel Kocaeli quert. Die bisherigen Untersuchungen in diesem Gebiet, in dem seit 1850 mehrere Geologen tätig waren, sind im wesentlichen auf die Geologie und in den letzten zwei Jahren auf die Sedimentologie ausgerichtet; dabei wurden Fossilnamen erwähnt, aber keine paläontologische Beschreibung bzw. Darstellung gegeben. In diesem Gebiet liegen paläozoische (ordovizische, unterdevonische) und mesozoische (triassische, oberkretazische) Bildungen vor. Die mesozoische Makrofauna ist Gegenstand unserer Arbeit. Hier wird jedoch nur die triassische Fauna besprochen. Im ersten Teil unserer Arbeiten wurde die Stratigraphie und im zweiten Teil die Paläontologie behandelt.

Keywords

LadinKamKalkMollusken-FaunaÜbersichts-Darstellung Türkei (Kocaeli-Halbinsel)