Original paper

Zum Problem der Erhebung und Orientierung kleintektonischer Aufnahmen im Steinkohlengebirge

Lautsch, Hermann

Kurzfassung

Es wird in erster Linie Methodisches über die Einmessung von kleintektonischen Formelementen in Untertageaufschlüssen mitgeteilt, wobei darauf verwiesen wird, daß alle kleintektonischen Elemente stets in bestimmte Bezugssysteme einzuordnen sind. In diesem Zusammenhang werden auch die Schwierigkeiten diskutiert, die heute bei tektonischen Messungen mit Magnetkompassen und Gradbögen unter Tage zu überwinden sind. Dies bildet den Ausgangspunkt, über die Erfahrungen zu berichten, die bei den ersten Untertageeinsätzen mit einer Stereomeßkammer vom Typ Zeiss SMK 40 bei Gefügeaufnahmen in Kohle und Nebengesteinen gemacht werden konnten. Bei diesen Stereoaufnahmen diente ein Laserstrahl als Orientierung.

Keywords

Methodlaserinstrumentation (Stereomesskammer SMK 40)structural featureminecoal