Original paper

Simulation der durch den U-Bahn-Bau in Hannover beeinflußten Grundwasserströmung

[Simulation of the groundwater flow affected by construction of the Underground railway in Hannover]

Mull, Rolf

Kurzfassung

Umfangreiche Grundwasserstandsabsenkungen während des Baus der U-Bahn-Tunnel in Hannover beeinflussen den Grundwasserhaushalt. Nach der Fertigstellung der Tunnel waren aufgrund der besonderen Geometrie des Aquifers Staueffekte zu befürchten gewesen. Verschiedene Systeme zur Dükerung des Grundwassers unter den Tunneln hindurch sind auf der Grundlage von Modellsimulationen entwickelt worden. Mit diesen Systemen wird eine schädliche Beeinflussung des Grundwasserstandes durch das Tunnelsystem der U-Bahn in Hannover verhindert. Analoge und mathematische Modelle helfen auch, die Grundwasserspiegelabsenkung während des Baus in ihrer Ausdehnung und im zeitlichen Ablauf übersichtlich darzustellen. Die Wirkung besonderer Brunnenanlagen wurde untersucht.

Abstract

Extensive drawdowns during the construction of the Underground in Hannover influence the groundwater budget. In the other hand the tunnels were planed as groundwater weirs. A considerable back-water effect would be the result. Several systems were developed, based on model simulations, to prevent serious influences on groundwater flow and level by the tunnel system. Analog and mathematical models help also to predict the groundwater level in time and space influenced by pumping during the construction of the tunnels. The effectiviness of special types of wells analysed.

Keywords

Aquifercurrentinfluencetunnel (metro)subsurface dampreventionfilter materialmathematical model (simulation) NW-German Lowlands (Hannover) TK 25: 3624