Original paper

Tektonische Auswertungen von seismischen Profilen und Bohrungen im Ruhrkarbon

[Tecktonic Investigations of Seismic Profils and Boreholes in the Carboniferous of the Ruhr Coal District]

Bornemann, Otto; Juch, Dierk

Kurzfassung

Die rege Exploration im Ruhrrevier in den letzten Jahren erfordert neue Auswertungsschritte bei den Projektionen der Geologie in den Reservefeldern. Anhand von mehreren Beispielen wird auf die unterschiedlichen Interpretationsmöglichkeiten der Tektonik in seismischen Profilen eingegangen. Daneben wird ein Auswertungsschema für die tektonische Bohrungsbearbeitung unter Einbeziehung von "Dipmessungen" vorgestellt. Trotz der Verbindung der Ergebnisse aus den beiden verschiedenen Explorationsmethoden und deren Einbindung in den regionalen geologischen Rahmen bleiben bzgl. der räumlichen Lage und Deutung der festgestellten tektonischen Strukturen vielfach noch Unsicherheiten.

Abstract

The active exploration in the Ruhr coal district during the last years required new stages of geological interpretation in the reserve fields. The possibilities and limits of interpretation of seismic investigations are discussed by several seismic profiles regarding fold and fault zones. Further a proceeding is presented for the tectonic investigations on a borehole. These working methods comprise the combination of the geophysical "dip-measurement" with the tectonic core record as well as the integration of the results thus gained into the local geological frame. Nevertheless there are still uncertainties concerning the exact position and character of the indicated geological structures.

Keywords

Seismic profilecore cuttingsinterpretationtectonic styleprospectingcoal Rhenish-Westphalian Basin (Ruhr region)