Original paper

Anwendung statistischer Modelle zur mittelfristigen Grundwasserstandsvorhersage in einem genutzten devonischem Kalksteinaquifer bei Aachen

[Statistic Models for Medium-Term Forecasting of Groundwater Levels in a Pumped Devonian Limestone Aquifer near Aachen (Rhenania/West Germany)]

Plum, Johannes Josef

Kurzfassung

Am Beispiel eines genutzten devonischen Kalksteinaquifers bei Aachen werden statistische multivariate Modelle auf ihre Eignung zur mittelfristigen Vorhersage von Grundwasserspiegelständen untersucht. Für die Konzeption der Modelle wird sowohl das Prinzip der Autoprojektion als auch das Prinzip der verzögerten Einflußnahme benutzt. Für das bearbeitete Beispiel ist das autoprojektive Modell zur Vorhersage der Kluftwasserspiegelstände nur bedingt brauchbar, wohingegen das Modell auf der Grundlage der verzögerten Einflußnahme gute Ergebnisse liefert.

Abstract

Multivariate statistical models are used for a medium-term forecasting of the groundwater level in productive wells. The models are based on the principle of autoprojection as well as on the principle of lagged relationship. As an example the time series of water level recorded in a Devonian limestone aquifer near Aachen are treated. In this case the forecasted values received from the autoprojective model are less exact, whereas the forecasting from lagged relationship gives values dose to the real ones.

Keywords

Multivariate analysishydrometryaquiferlimestoneDevonianjointgroundwater balanceforecast Rhenish Massif (Aachen region) TK 25: Nr. 5203