Original paper

Hydrogeology and Hydrochemistry in the Catchment Area of the King Talal Reservoir, Jordan

Salameh, Elias

Kurzfassung

Das am stärksten bevölkerte und industrialisierte Gebiet Jordaniens wird durch den Zerka-Fluß entwässert. Dieser Fluß wird nun durch die King-Talal-Talsperre aufgestaut, um ihn für Bewässerungsprojekte im Jordan-Tal nutzbar zu machen. Wegen der im Einzugsgebiet im letzten Jahreszehnt zunehmend herrschenden Trinkwasserknappheit wurde beschlossen, ein Teil dieses aufgestauten Wassers für die Wasserversorgung zu verwenden. In dieser Studie wird gezeigt, daß dieses Vorhaben bei erneuter Betrachtung der Wasserqualität und Quantität nicht durchführbar sein wird. Die Gründe hierfür sind: 1) Verschlechterung der Wasserbeschaffenheit durch die Urbanisierung, Industrialisierung und Landwirtschaft im Einzugsgebiet. 2) Eutrophierung des Wassers im See, bewirkt durch die großen Mengen an Nährstoffen im zufließenden und aufgestauten Wasser. 3) Überbewertung der im Einzugsbereich des Sees vorhandenen Wassermengen durch vorhergehende Studien.

Abstract

The most populated and industrialised area in Jordan is drained by the Zerka River which is now damed to form the King Talal Reservoir (KTR). It was planned to use the water of this reservoir for irrigation in the Jordan valley. Due to the shortage in domestic water in the catchment area in the last decade it was decided to allocate a part of this water for domestic uses. It will be shown in this study that after reconsideration of the quantity and quality of the water this project is non-feasible. The objectives are: 1. Degradation of the water quality due to urbanization, industrialisation and agricultural activities in the catchment area. 2. Eutrophication caused by the large amounts of nutrients discharged in the reservoir. 3. Overestimation of quantites of the water in former studies.

Keywords

Mesozoiclimestoneclastic rockbasaltcatchment areariverdamirrigationdrinking water supplysurface-water balanceanthropogeneutrophicationpollution Jordan (King Talal)