Original paper

Crustal Structures of Northern Japan, the Japan Sea and the Pacific Coast as far as the Japan Trench

Minato, Masao; Hunashi, Mitsuo

Kurzfassung

Die Japanische See hat, wie gezeigt wird, terrestrische Kruste im Küstenbereich entlang des Kontinents und der Japanischen Inseln überall dort, wo das Vorkommen von archaischen Plagiogneisen (2729 Mio. a., Rubidium-Strontium-Alter), und Migmatiten, Biotitgneisen und Graniten aus dem unteren Proterozoikum (2231-1983 Mio. a., Rubidium-Strontium-Alter) nachgewiesen ist. Ähnlich ist es im Yamato-Rücken im zentralen Teil der Japanischen See, wo triassisch-jurassische Granite bekannt sind. Das nördliche Honshu (Hauptinsel) ist dort gut geologisch untersucht, wo die variscische Orogenese sich bemerkbar macht. Die Geosynklinablagerungen aus der Zeit dieser orogenen Bewegungsphase haben sich schließlich über das ganze präkambrische Basement ausgebreitet. Außerdem gibt es in Hokkaido gewisse Anzeichen dafür, daß der präkambrische Basement-Komplex überall dort unter der Oberfläche verborgen vorhanden ist, wo mächtige gefaltete paläozoische, mesozoische und känozoische entwickelt sind. Gesteine des präkambrischen Basements haben auch eine große umfassende Verbreitung im Pazifik, sogar bis zum Japanischen Graben. In der Zusammensetzung der Gesteine der tieferen Kruste gibt es möglicherweise Unterschiede zwischen festländischer und ozeanischer Kruste.

Abstract

The Japan Sea is shown to have terrestrial crust under the neritic sea encircling the continent and the Japanese islands, where the presence of Archean (2729 m. y. Rb-Sr age) plagiogneiss and Lower Proterozoic (2231-1983 m.y. Rb-Sr age) migmatite, biotite gneiss or granite is proved. Similarly in the Yamato Ridges raised from the central part of the Japan Sea, Triassic-Jurassic granitic rocks are known. Northern Honshu (Main Island) has been well studied geologically, where the Variscan orogeny occurred. The geosynclinal deposits of this orogenic movement are now concluded to have spread over the Precambrian basement. Further, in Hokkaido, there are certain indications that the Precambrian basement complex is concealed subsurface where thick folded Palaeozoic, Mesozoic and Cenozoic deposits are developed. The Precambrian basement rocks are continuously and extensively developed even in the Pacific almost as far as the Japan Trench. The composition of rocks of the Lower Crust may be different between the terrestrial and oceanic crust.

Keywords

Continental crustbasementArcheangneissLower ProterozoicgranitemigmatiteRb-Sr-datinghercynian orogenygeosynclinal beltabyssal trench JapanSea of JapanJapan Trench