Original paper

Wärmegewinnung aus dem Grundwasser in Schleswig-Holstein

[Heat Withdrawl from Groundwater in Schleswig-Holstein]

Schenck, Paul-Friedrich

Kurzfassung

Die Wärmegewinnung aus dem Grundwasser erfolgt vorwiegend durch Grundwasserentnahme mit anschließender Wiedereinleitung in den Wasserleiter, aus dem es entnommen wurde, untergeordnet auch mittels Erdwärmesonden. Die bisherigen Erfahrungen mit beiden Verfahren sind verhältnismäßig ungünstig. Die Gründe dafür werden erläutert.

Abstract

The heat production from groundwater is mostly withdrawn by means of groundwater withdrawl and following reinjection of the cooled water into the aquifer, not so much by means of vertical underground heat converter. Up to now, the practical experiences with both methods are relatively unfavourable. The reasons therefore are discussed.

Keywords

Groundwaterheat capacitygeothermal energyheat productionmethodsheat pumpgroundwater withdrawlgroundwater reinfiltrationaquifersunderground heat converter Northwestern German Plain Schleswig-Holstein