Original paper

Deep Aquifer Testing Methods and Data Interpretation

Lloyd, John William; Jeffery, Robert Ian

Kurzfassung

Herkömmliche Ölfeld-Druckpacker besitzen für hydrogeologische Versuche nicht die entsprechende Flexibilität. Aufblasbare Gestängetest-Packer sind sehr effektiv und gestatten mehrfache Versuche ohne Herausziehen der Versuchsverrohrung aus dem Bohrloch. Mit seitlich angebrachten Meßgeräten, die so angeschlossen sind, daß Druckmessungen zwischen den Packern durchgeführt werden können, und die mit einem Prozessor an der Oberfläche verbunden sind, können Änderungen des Down-hole-Druckes während der Versuche fortlaufend kontrolliert werden. Mit der Anwendung von Kolbentechniken können zusätzlich zu den herkömmlichen Shut-in-Versuchen wiederholte Inflow- und Injektionsversuche vorgenommen werden. Datenanalysen deuten darauf hin, daß herkömmliche Shut-in-Analysenverfahren fragwürdig sein können, während Radialströmungs-Modellrechnungen sich in ermutigender Weise weiterentwickeln.

Abstract

Traditional oilfield compressional packers do not provide adequate flexibility for hydrogeological testing. Inflatable drill stem test packers are very effective and allow multiple testing without the removal of the test string from the borehole. With side mounted gauges ducted to allow pressure measurements between packers and connected to a surface processor, down-hole pressure changes can be continually monitored during testing. By using swabbing techniques repeatable inflow testing and injection testing can be carried out in addition to traditional shut-in tests. Data analyses indicate that traditional shut-in analysis procedures may be suspect while radial flow modelling of inflow data is progressing encouragingly.

Keywords

Inflatable drill stemtest packereffectivitydata analysisinterpretation