Original paper

Abschätzung des Spannungszustandes in der Norddeutsch-Polnischen Senke von Stefan bis Mittlere Trias

[Evaluation of the State of Stress of Northgerman-Polish Depression from Stefanian to Middle Triassic]

Riemschneider, Bernd

Kurzfassung

Es werden einige Spannungs-Dehnungs-Beziehungen zur Abschätzung von Spannungsänderungen der Lithosphäre infolge tektonischer Ereignisse betrachtet. Mittels der Spannungsmodelle von TURCOTTE & EMERMAN sowie von SLEEP & SNELL werden die Spannungsänderungen der Norddeutsch-Polnischen Senke für die Zeitabschnitte von 300--265 und von 265--210 Mill. Jahre abgeschätzt. Es ergeben sich Spannungsänderungen von einigen 107 Pa und Anfangsspannungen von einigen 108 Pa. Diese Spannungen können zur Riftbildung und zum Aufreißen eines Kontinentes führen.

Abstract

Some stress-strain-relations for evaluations of stress-changes in the lithosphere due to tectonics events are presented. Using stress-models by TURCOTTE & EMERMAN and by SLEEP & SNELL stress-changes for the area of Northgerman-Polish depression over a period of 300--265 and over a period of 265--210 mill. years are estimate. Stress-changes and initial Stresses are of the order of 107 Pa resp. 108 Pa. These Stresses can lead to the propagation of the rift and to the Splitting of a continent.

Keywords

Subsiding basintheoretic modelstressstraindilatationlithosphereStefanianPermianTriassic Central Europe (Northgerman-Polish Depression)