Original paper

Kombinationsbasisdichtungen für Deponien -- Versuche zum Verhalten unter thermischer Belastung

[Combined liners for waste disposals -- tests on the behaviour under thermal load]

Dittmar, Christoph; Gottheil, Klaus-Michael; Mussotter, Thomas

Kurzfassung

Am Institut für Bodenmechanik und Felsmechanik der Universität Karlsruhe werden seit eineinhalb Jahren an drei Großproben im technischen Maßstab Versuche zum Verhalten kombinierter Deponiebasisabdichtungssysteme unter thermischer Belastung durchgeführt. Erste Versuchsergebnisse zeigen, daß die mineralische Komponente einer durch die thermische Belastung hervorgerufenen Feuchteänderung unterliegt. Die geprüften bindigen Materialien zeigen Austrocknungserscheinungen, einhergehend mit Volumenverringerungen, die sich durch die Bildung von Schrumpfrissen, Randablösungen von den Versuchsbehälterwandungen und Senkungen der Probenoberflächen bemerkbar machen.

Abstract

One-to-one scale specimens of base liners for waste sites are under investigation at the Institute of Soil Mechanics and Rock Mechanics, University of Karlsruhe, since 11/2 years. The liner systems consist of a layer of clayey soil, 75 cm in thickness and with a plastic membrane on top. The surface of the specimens is heated (40 °C) and the base is cooled (15 °C). Under such thermal load, changes in the water contents were observed, along with considerable shrinkage cracks, loss of contact between soil and the container and settlement of the sample surface.

Keywords

Experimental studieswaste disposalbasal sealingthermal loaddesiccationvolume reduction