Original paper

Laborversuche zum Ausbreitungs- und Abbauverhalten ausgewählter Pestizide in Sedimenten bei wassergesättigtem Fließen

[Labortests for migration and degradation behaviour of selected pesticides in sediments at water-saturated flow]

Klotz, Dietmar; Dotzauer, Andreas; Vollner, Lajos

Kurzfassung

In Laborversuchen wurde in einem tertiären Sand und einem quartären Kies bei wassergesättigtem Fließen das Ausbreitungs- und Abbauverhalten ausgewählter Herbizide und Insektizide untersucht. Eingesetzt wurden 14C-markierte Pestizide der Substanzgruppen Phosphorsäureester (Chlorpyrifos, Diazinon, Malathion, Parathion), Organochlorverbindungen (DDT, DDE, Lindan), Harnstoffderivate (Diuron, Monolinuron) und Carbamate (Carbofuran). Das Ausbreitungs- und Abbauverhalten der Pestizide ist stark abhängig von der Struktur der Pestizide sowie von den mikrobiellen Eigenschaften des Sediment-Wasser-Systems.

Abstract

The migration and degradation behaviour in a tertiary sand and a quaternary gravel at watersaturated flow of selected herbicides and insecticides was investigated in labortests. 14C-labelled pesticides of the substance groups phosphoric-esters (Chlorpyrifos, Diazinon, Malathion, Parathion), organochlor compounds (DDT, DDE, Lindan), urea-derivatives (Diuron, Monolinuron) and carbamate (Carbofuran) were used. The migration and degradation behaviour of pesticides strongly depended on the structure of pesticides as well as on the microbial properties of sediment-water-system.