Foreword

Hans-Stille-Medaille 2003 für Prof. Dr. Jörn Thiede

Dullo, Wolf-Christian

Kurzfassung

Die Deutsche Geologische Gesellschaft verleiht Prof. Dr. Jörn Thiede die Hans-Stille-Medaille in Anerkennung und Würdigung seiner bahnbrechenden Arbeiten in den marinen Geowissenschaften, insbesondere in der marin-geowissenschaftlichen Erforschung des Arktischen Ozeans. Jörn Thiede, geb. 1941 in Berlin, hat einen beeindruckenden wissenschaftlichen Werdegang hinter sich.

Keywords

Laudatio