Original paper

On aspects of scientific uncertainty

[Über Aspekte der wissenschaftlichen Unbestimmtheit]

McCammon, Richard B.

Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft Band 155 Heft 2-4 (2005), p. 221 - 223

6 references

published: Jun 1, 2005

BibTeX file

ArtNo. ESP171015502021, Price: 29.00 €

Download preview PDF Buy as PDF

Abstract

The understanding and solution of ever more complex environmental problems require the best scientific knowledge available. As environmental problems have become more complex, it is questionable whether or to what extent our scientific knowledge is adequate to insure reasonable certainty in environmental decision making. In the face of inadequate data or unclear theories, there is uncertainty with respect to the truthfulness of a hypothesis, the extent of risk associated with a specified course of action, how the risk is distributed within a population, and the extent to which a worst case is possible. The issue raised is how to deal with scientific uncertainty, particularly in cases that could have serious consequences.

Kurzfassung

Das Verständnis für und die Lösung von immer komplexeren Umweltproblemen erfordern einen bestmöglichen wissenschaftlichen Kenntnisstand. Umweltfragen sind tatsächlich immer komplexer geworden. Insofern ist zu fragen, ob und inwieweit unser wissenschaftlicher Kenntnisstand ausreichend ist, um eine angemessene Sicherheit und Determiniertheit bei umweltrelevanten Entscheidungen zu erhalten. Angesichts nicht adäquater Daten oder unklarer Theorien gibt es eine Unsicherheit oder Unbestimmtheit hinsichtlich des Wahrheitsgehaltes einer Hypothese und bezüglich des Ausmaßes von Risiken in Verbindung mit einer spezifischen Handlung. Es besteht aber auch eine Ungewissheit dahingehend, wie ein Risiko in der Gesamtheit verteilt ist, sowie über das Ausmaß, bis zu dem ein „worst case“ möglich oder vertretbar ist. Der Aufsatz wirft die Frage auf, wie mit der wissenschaftlichen Ungewissheit, insbesondere in Fällen mit zu erwartenden ernsthaften Konsequenzen, umzugehen ist.

Keywords

uncertaintyrisk assessmentadequate knowledgeenvironmental decision making