Original paper

Nachtrag zu Posidonomya Becheri

Roemer, F.

Kurzfassung

In Betreff meines im letzten Hefte dieser Zeitschrift enthaltenen Aufsatzes ,Ueber das Vorkommen von Culm-Schichten mit Posidonomya Becheri auf dem Südabhange der Sierra Morena in der Provinz Huelva" beeile ich mich nachzutragen, dass F. Sandberger, was mir entgangen war, schon vor mehreren Jahren (Verh. der k. k. geol. Reichsanst. Jahrg. 1870 S. 291) das Vorkommen der Posidonomya Becheri in der Provinz Huelva auf Grund der Untersuchung einer ihm durch einen ehemaligen Zuhörer mitgetheilten mit Exemplaren der Art bedeckten Gesteinsplatte erkannt und die Anwesenheit der Culm-Bildung daraus gefolgert hat. Der nähere Fundort des Gesteinsstücks ist nicht angegeben, so dass nicht zu ersehen, ob derselbe etwa mit einer der Stellen, an welchen ich selbst die Art beobachtete, identisch ist.