Original paper

Über die von ihm geleitete Excursion durch das sächsische Gebirge

Credner, Hermann

Kurzfassung

Herr Herm. Credner erstattete der Versammlung Bericht über die von ihm geleitete Excursion durch das sächsische Gebirge, zu welcher derselbe durch das auf S. 199 dieses Bandes unserer Zeitschrift publicirte Programm die Mitglieder der Deutschen geologischen Gesellschaft eingeladen hatte. Eine wesentliche Erweiterung hatte dieses Programm dadurch erfahren, dass man die gemeinschaftliche Tour vorzüglich auf Anregung des Herrn Von Dechen, ausser auf die früher genannten Punkte, auch auf die Porphyrberge der Gegend von Hohburg auszudehnen beschloss. So versammelten sich denn im Laufe des 6. und in der Frühe des 7. September zu Leipzig in den Räumen der geologischen Landesuntersuchung von Sachsen vier und dreissig Mitglieder der Deutschen geologischen Gesellschaft, unterwarfen die Einrichtungen des neu erbauten mineralogischen und geologischen Instituts einer Besichtigung und widmeten den Rest der disponiblen Zeit einem Einblick in die Anfänge der geologischen Sammlung der sächsischen Landesuntersuchung, zu deren Aufnahme zwei geräumige Säle bereit stehen, von denen jedoch vorläufig nur der eine benutzt wird. Die Aufstellung der Sammlung, welche einerseits als Beleg für die Arbeiten der Landesuntersuchung dienen, andererseits ein übersichtliches Bild der Geologie und des Mineral - Reichthums Sachsens geben soll, erfolgt nach einem geographisch-geologischen System, welches sich aus dem zonalen Bau des Königreichs von selbst ergiebt.