Original paper

Ueber neuere Untersuchungen an Fructificationen der Steinkohlen-Calamarien.

Weiss, E.

Kurzfassung

Mehrfache Mittheilungen über Calamarienfruchtstände der Steinkohlenformation, die vom Verfasser in dieser Zeitschrift sich finden, werden jetzt in einer besonderen diesem Gegenstande gewidmeten Abhandlung (,Steinkohlen-Calamarien", erschienen im II. Bande der Abhandl. zur geologischen Specialkarte von Preussen, 1. Heft, 1876, mit Atlas von 19 Tafeln, herausgegeben von der preuss. geologischen Landesanstalt) vollständig zusammengestellt und der Gegenstand ausführlicher behandelt. Schon während des Druckes derselben, sowie unmittelbar nachher wurden von anderen Autoren ebenfalls Untersuchungen hierüber publicirt, ein Beweis, dass diese Pflanzenfamilie ein grösseres Interesse hervorgerufen hat. Zwei Aufsätze von Schenk (botanische Zeitung, herausgegeben von De Bary und Kraus, 1876 in No. 34 u. 40) sind dem Verfasser schon während des Druckes seiner Abhandlung zugegangen, so dass sie darin noch Berücksichtigung finden konnten; 3 andere Werke aber kamen erst nach dem Druck in seine Hände. Diese sind:[...] Es sind also in kurzer Zeit fünf Autoren mit ihren Untersuchungen desselben Gegenstandes hervorgetreten, so dass es von Interesse sein möchte, sich ein Urtheil über die daraus resultirenden Ergebnisse zu verschaffen, umsomehr als sich hieran unmittelbar die allgemeinere Frage knüpft, was man in der Pflanzenpalaeontologie Gattungen zu nennen habe. Zwar hat schon Stur in seiner citirten Abhandlung die obigen Arbeiten theilweise besprochen, allein da der verehrte Autor darin einen ganz eigenen Standpunkt entwickelt, so ist noch die Berechtigung, von anderer Seite an sie heranzutreten, übrig gelassen, vielleicht wünschenswert, dies zu thun und den Stand der wichtigeren Fragen hiermit zu erörtern.