Original paper

Ueber ein Conglomerat im Urgebirge bei Westanå in Schönen.

De Geer, Gerard

Kurzfassung

Die krystallinischen Schiefer innerhalb der im nordöstlichen Schonen gelegenen Kirchspiele Wånga und Näsum sind seit einigen hundert Jahren durch die eigenthümliche Gesteinsart bekannt, welche unter dem Namen "ledsten" nach Deutschland ausgeführt und daselbst, wie man annimmt, als Schleifstein verwendet wird. Später ist ausserdem die Aufmerksamkeit auf diese Bildungen in Folge der seltenen Mineralien gelenkt worden, die sich innerhalb derselben in der Gegend von Westanå fanden. Angelin hat die genannten Schiefer auf seiner geologischen Uebersichtskarte von Schonen mit einer besonderen Bezeichnung versehen. Er glaubt, dass der Quarzitschiefer ein metamorphosirter Sandstein sei, ohne jedoch irgend welche Gründe dafür anzuführen, und bezeichnet ihn auf der Karte mit derselben Farbe wie eine ähnliche Gesteinsart im Kirchspiel Raflunda nordwestlich von Simrishamn, von der er annimmt, dass sie cambrischen Alters sei. Auf der von der schwedischen geologischen Landesuntersuchung im Jahre 1884 herausgegebenen Uebersichtskarte vom südlichen Schweden ist die Hauptstreichungsrichtung des Schieferlagers bedeutend richtiger angegeben, obgleich es damals noch nicht im Detail untersucht war. Professor Torell hat mich mehrmals auf das Interesse hingewiesen, welches die Schiefer von Westanå durch ihre Aehnlichkeit mit gewissen krystallinischen Schiefern theils in Nord-Amerika, theils im Hochgebirge Schwedens besitzen. Bei der Kartirung des Blattes Bäckaskog, dessen nordöstliche Ecke den grösseren Theil des Westanågebietes umfasst, habe ich jetzt Gelegenheit gehabt, die Lagerungsverhältnisse dieser Schiefer etwas näher zu studiren, über die sich, soweit ich weiss, keine Angaben in der Literatur finden; und da ich im verflossenen Sommer in einem hierhergehörenden Glimmerschiefer ein meiner Auffassung nach unzweideutiges Conglomerat auffand, so will ich vor meinem Bericht über die Zusammensetzung desselben über den Gebirgsbau der Gegend und die Lage des Conglomerates innerhalb desselben eine Uebersicht geben.