Original paper

Beiträge zur Kenntniss der Eruptivgesteine des Cabo de Gata (Prov. Almeria).

Osann, Alfred

Kurzfassung

Die basischen Eruptivgesteine. Die basischen Glieder der jungen Eruptivgesteine treten am Cabo de Gata den sauren gegenüber ausserordentlich zurück. Unter den im Winter 1887-88 von mir gesammelten Gesteinen ist besonders das gänzliche Fehlen von Basalten bemerkenswerth, ebenso ist mir kein Vorkommen Nephelin oder Leucit führender Gesteine bekannt geworden. Dagegen besitzen Liparite und besonders Andesite und Dacite eine sehr grosse Verbreitung, sie setzen nahezu die ganze Masse des eruptiven Materials zusammen. Das einzige mir bekannte Olivin führende Gestein stammt aus der Nähe der Stadt Vera, dasselbe ist sehr glasreich und seiner Hauptmasse nach Feldspath-frei, sodass es von Calderon zu den Limburgiten gestellt wird. Es beschränken sich daher die hier zu beschreibenden Gesteinsvarietäten auf die basischen Glieder der Andesite: die Hypersthen-Augit-Andesite und den erwähnten Limburgit von Vera. Die Hypersthen-Augit-Andesite. Dieselben stellen, sowohl was geologisches Auftreten als äusseren Habitus und mineralogische Zusammensetzung anbetrifft, eine von der grossen Masse der übrigen Andesite scharf getrennte Gruppe dar.