Original paper

Berichtigung zu Steinmann, Einige Fossilreste aus Griechenland (diese Zeitschrift, XLII. Bd., p. 764 ff. 1890).

Lepsius, Richard

Kurzfassung

Die Mittheilung des Herrn Steinmann über einige Fossilreste aus Griechenland bedarf einer thatsächlichen Berichtigung; ich könnte allerdings auf meine demnächst erscheinende Karte und geologische Beschreibung von Attika verweisen, durch welche ohne Weiteres die Notiz des Herrn Steinmann richtig gestellt wird; jedoch glaube ich gegenüber der grossen Bedeutung, welche zum Theil die Angaben des Herrn Steinmann für die Geologie von Attika haben würden, wenn sie auf richtiger Grundlage beruhten, auch hier eine kurze Nachricht über die Sache geben zu sollen. Das Material, auf welches sich die Angaben des Herrn Steinmann bezüglich der von Bücking gesammelten Stücke bezieht, liegt mir vor, da Herr Bücking die Gefälligkeit hatte, die betreffenden Gesteinsstücke und Dünnschliffe mir zu übersenden; es sind Stücke, welche Herr Bücking mit mir an Ort und Stelle 1883 gesammelt hat. Auch die von Neumayr und Bittner im Jahre 1876 am Fusse des Hymettos gesammelten Stücke hat mir Neumayr in Wien wiederholt gezeigt, und habe ich mit Neumayr die hier in Betracht kommende Frage eingehend besprochen. Da ich dreimal in Attika gewesen bin, steht mir in meiner eigenen Sammlung ein grosses Material zur Verfügung; Herr Steinmann hat mich weder um nähere Auskunft über die Bücking'schen und Neumayr'schen Stücke, noch um Zusendung meiner eigenen hier in Betracht kommenden Materialien gebeten; es kam mir daher die Mittheilung des Herrn Steinmann in dieser Zeitschrift ganz überraschend.