Original paper

Ueber die räumliche Anordnung der mittelamerikanischen Vulcane.

Sapper, Carl

Kurzfassung

Obgleich das Studium vulcanischer Eruptionen und ihrer Producte, sowie die Entstehungsgeschichte der Einzelvulcane in erster Linie das Interesse der Geologen erregen, so ist doch auch die räumliche Anordnung der Feuerberge in hohem Grade der Aufmerksamkeit werth, da sie uns einen gewissen Aufschluss über die Bruchspalten der Erdrinde zu geben vermag, längs deren sich die vulcanische Thätigkeit äussern konnte. Vorbedingung für irgend welche Speculation über die Anordnung der Vulcane über bestimmten Spalten ist die möglichst genaue Kenntniss ihrer topographischen Lage, und diese Vorbedingung ist seit jüngster Zeit für den grössten Theil der mittelamerikanischen Vulcane erfüllt worden durch die im Jahre 1892 ausgeführte Triangulation einer aus amerikanischen Offizieren zusammengesetzten Comission, welche in Mittel-Amerika die Trace der projectirten intercontinentalen Eisenbahn studiren sollte. Die Triangulation reicht vom Tacaná an der guatemaltekisch-mexicanischen Grenze bis zum Vulcan Momotombo in der Republik Nicaragua. Obgleich mir der ausführliche Bericht der intercontinentalen Eisenbahn-Commission nicht zugänglich gewesen ist, so verdanke ich doch der Freundlichkeit des Mr. L. W. v. Kennon, welcher als Mitglied der genannten Commission die Triangulation durchgeführt hatte, die astronomischen Positionen und die hypsometrischen Daten der festgelegten Vulcane und theile dieselben in der nachfolgenden Liste mit. Die Lage derjenigen guatemaltekischen und salvadorenischen Vulcane, welche in jener Triangulation nicht einbegriffen sind, gebe ich auf Grund meiner Itineraraufnahmen; ich hatte zwar gehofft, auf meiner letzten Reise durch jene Gegenden Anschluss an jene Triangulation nehmen zu können und hatte mich deshalb mit einem Reise-Theodoliten versehen; Höhenrauch machte aber leider das Trianguliren zumeist unmöglich, weshalb die entsprechenden, von mir gegebenen Positionen nur als Näherungswerthe zu betrachten sind.