Original paper

Neue Bemerkungen zu den von A. Cathrein gegen mich gerichteten Angriffen.

Salomon, Wilhelm

Kurzfassung

In dem Jahrgang 1898 dieser Zeitschrift, S. 257-278 veröffentlichte A. Cathrein eine Arbeit, in der er mir an drei Stellen den Vorwurf machte, dass ich Lechleitner's geologische und petrographische Untersuchungen sei es unterschätze, sei es unerwähnt lasse. Ich erwiderte darauf mit einer kurzen Bemerkung, in der ich nicht nur den Nachweis lieferte, die betreffenden Arbeiten gekannt zu haben, sondern auch in einer wohl für jeden Unbefangenen überzeugenden Weise die mir gemachten Vorwürfe entkräftete. Dieser kleinen Notiz hatte ich ursprünglich noch einen die betreffende Arbeit Cathrein's kritisch behandelnden Theil angehängt, ihn auch bereits einigen hiesigen Fachgenossen, die auf Wunsch gern bereit sein werden, mir das zu bestätigen, gezeigt, ihn aber schliesslich doch weggelassen, um nicht eine unnütze Polemik hervorzurufen. Zu meinem Bedauern bin ich indessen durch die Erneuerung und Verschärfung der Angriffe genöthigt, noch einmal auf denselben Gegenstand zurückzukommen, was um so erstaunlicher ist, als Cathrein in der im vorigen Heft erschienenen ,Bestätigung und Begründung der Kritik über Salomon's Darstellungen" einerseits ausdrücklich erklärt ,ein Feind der Polemik" zu sein, andererseits aber sogar behauptet, meine Erwiderung auf seine Angriffe hätte nur in meiner ,Entschuldigung gegenüber seinen Ausstellungen über die Behandlung der gegebenen Litteratur" bestanden. Ja, er erklärt sogar den von mir für meine erste Erwiderung gewählten Titel ,Bemerkungen zu der Cathrein'schen Arbeit" für unzutreffend, da sie ja nicht eine Kritik seiner Arbeit sei, sondern nur meine ,Entschuldigung" enthielte. Wenn er also wirklich ein ,Feind der Polemik" wäre, so hätte er sich ja mit meiner ,Entschuldigung" begnügen können.