Original paper

Tremataspis und Pattens Ableitung der Wirbeltiere von Arthropoden

Jaekel, Otto

Kurzfassung

William Patten hat die von F. Schmidt und V. Rohon beschriebenen Exemplare von Tremataspis aus den obersilurischen Eurypterenschichten von Oesel einer erneuten Bearbeitung unterzogen und dabei die Kenntnis dieses merkwürdigen Panzerfisches besonders in zwei Punkten bereichert. Erstens hat er die Tremal(Schleim)kanäle des Rückenpanzerschildes ermittelt, und zweitens die Lage und Form der postoralen Ventral platten genauer festgestellt. Hinter der inzwischen von mir gegebenen Abbildung von Tremataspis bleibt die Pattensche Darstellung insofern zurück, als das sog. Parietal- oder Scheitelloch, die ,Epidyse", die ich in dem kleinen interorbitalen Brtickenstück fand, nicht berührt ist, und auch die Platten innerhalb der Orbita nicht dargestellt sind. Die erstere dieser Feststellungen war insofern wichtig, als damit das interorbitale Knochenstück als Frontalia der Fische zu bestimmen und im besonderen dem gleichen Element bei Asterolepiden gleichzusetzen war. Aber abgesehen von diesen Punkten, ist die vergrößerte Rekonstruktion des Panzers von drei Seiten durch Patten entschieden als ein erfreulicher Fortschritt in der Darstellung von Tremataspis zu begrüßen. Immerhin veranlassten mich die obigen Mängel der Pattenschen Darstellung, eine neue Abbildung von Tremataspis auf Grund eines Rückenpanzers im berliner Museum zu zeichnen. Derselbe bietet auch darin Interesse, daß er individuell von dem Petersburger Original Pattens in einigen Punkten abweicht. Leider verraten nun die Deutungen, die Patten den einzelnen Organen von Tremataspis gegeben hat, einen durchaus voreingenommenen Standpunkt, der trotz einiger Modulationen in der Form der Schlußfolgerungen doch fast unverblümt in jedem Satze zum Ausdruck kommt. Die Ideen Pattens sind bekannt, wenn sie auch bisjetzt in zoologischen Kreisen noch keinen Anhang gewinnen konnten. Patten leitet die Wirbeltiere von demjenigen Formenkreis der Arthropoden ab, der durch Limulus, die Eurypteren und Spinnen gekennzeichnet wird, und nimmt dabei einen direkten Übergang in die Wirbeltiere ohne eine Umdrehung des Körpers an.