Original paper

Verbeekiella, nom. nov.

Penecke, K. A.

Kurzfassung

(Synonymische Bemerkung.) Ich habe in dem vor kurzem erschienenen Werke: R. D. M. Verbeek, Molukken-Verslag, Jaarboek van het Mijnwezen in Nederlandsch Oost-Indië, Bd. 37, 1908, aus der Permformation von Timor ein neues Korallengenus: Verbeekia, zu Ehren seines Entdeckers benannt, beschrieben. Nun teilt mir Herr Verbeek, leider zu spät, mit, daß der Name bereits von Fritsch für ein Echinidengenus vergeben wurde (1877, Palaeontographica, Supplement III, Lief. I, Heft 2, S. 90-92), was ich übersehen hatte. Ich taufe daher Verbeekia mihi (nec Fritsch) in Verbeekiella um.