Original paper

Klappersteine aus der baltischen Kreide

Hermann, Rudolf

Kurzfassung

Professor an der Technischen Hochschule zu Charlottenburg, Herrn Geheimrat Grantz, sammelte diese an der Ostsee bei Althagen in Mecklenburg. Die Stücke lassen deutlich eine konzentrischschalige Struktur erkennen. Im Innern befindet sich bei einigen ein aus verkieselten Schwammnadeln zusammengesetzter Kern. Auf diesen folgt eine schmale, aus stark zersetztem, weiß verwittertem Feuerstein bestehende Zone, darauf eine aus dunklem, unzersetztem Feuerstein bestehende, dicke, mehr oder weniger kugelförmige Schale. Sämtliche Stücke lassen deutlich erkennen, daß die Zersetzung und teilweise Fortführung der mittleren Schicht von manchmal ganz feinen, aber stets vorhandenen Poren in der äußeren Schale ausgeht. ...