Original paper

Über Porites polystyla Reuss und die Gattung Actinacis D'orb.

Oppenheim, Paul

Kurzfassung

Im Jahre 1873 beschreibt Reuss in der III. Abteilung seiner paläontologischen Studien über die älteren Tertiärschichten der Alpen aus den Tertiärschichten von S. Pietro im Osten von Calvene einen Porites polystyla n. sp. Merkwürdigerweise liegt ihm diese Form nur von einem einzigen Fundorte vor, dessen genaues Niveau ihm zudem nicht bekannnt ist, so daß es nach ihm ,vorläufig unentschieden gelassen werden muß", ob diese Form ,dem Horizonte von Castel Gomberto oder vielmehr jenem von Crosara angehöre." Es mag hier sogleich hinzugefügt werden, daß nach den späteren Untersuchungen sowohl von österreichischer (Bittner) als von italienischer Seite (Fabiani) diese korallenführenden Absätze in der Marostica augenscheinlich den Gombertoschichten entsprechen. Sie sind bei S. Luca nahe Marostica außerordentlich fossilreich entwickelt; ich besitze aus eigenen Aufsammlungen selbst ein größeres Material zum Teil riesiger Kolonieen von dem letzteren Fundpunkte. Sehr eigenartig ist nun zuvörderst, daß dieser P. polystyla Reuss kaum von einem der späteren Autoren erwähnt wird, wobei allerdings darauf hingewiesen sein mag, daß trotz der reichen Literatur, welche auch über die Anthozoen des venetianischen Tertiärs vorliegt, eine umfassende und kritische Darstellung noch aussteht, und eine die zahlreichen Einzelarbeiten neu vereinigende Monographie wohl einem dringenden Bedürfnisse nachkommen dürfte. Es liegen hier im wesentlichen nur zwei Arbeiten von italienischer Seite vor, welche, wie man sich auch zu ihnen stellen möge, jedenfalls beide nicht das erfüllen, was mir hier als Bedürfnis für den weiteren Fortschritt vorschwebt, eine kritische Behandlung des Vorhandenen zu geben und erst auf dieser durch Mitteilung neuer Formen aufzubauen. Auf die eine beider Publikationen, die von Herrn G. De Angelis D'ossat verfaßte akademische Schrift, werde ich, soweit sie die hier betrachteten Fragen betrifft, später zurückzukommen haben.