Original paper

Analogien und Unterschiede im geologischen Bau des Ober- und Unterharzes

Dahlgrün

Kurzfassung

Der Vortragende gibt an Hand von Tabellen einen Überblick über die stratigraphischen und telefonischen Verhältnisse des Ober- und Unterharzes. Besonderen Kaum nimmt dabei die Einordnung des Wernigeröder Silurs = Downtonian und der Tanner Grauwacker = höchstes Oberdevon (Gattendorfia-Stufe) ein. Dann folgt ein Rückblick auf die epirogene Entwicklung des älteren Paläozoikums. Im tektonischen Teil werden die Großformen der Gliederung kurz umrissen, und am Schlüsse wird eine Übersicht über die zeitliche Einordnung der Einzelphasen der kaledonischen und variscischen Faltung im Harz gegeben.