Original paper

Über die Auslösung von geologischen Spannungen

Rinne, Fr.

Kurzfassung

Es handelte sich bei dem erwähnten Thema um die grundlegenden mechanischen Umstände des Spannungsellipsoides, ferner um die Lage der Abscherflächen in ihm und um die Konkurrenz dieser Ebenen miteinander, ein Umstand, der die tektonischen Verhältnisse sehr wesentlich mitbedingt. Auch wurde auf die optischen Hilfsmittel der Erkennung des Spannungszustandes besonders an Gläsern hingewiesen. Die Lage der Auslöschungsrichtungen als Kennzeichen des orthogonalen Spannungsnetzes (des Tonogramms), ferner der Kurven gleicher Auslöschungslage, also der Isoklinen als Linien gleicher Verteilung der Hauptspannungen und die Erscheinung der Polarisationsfarbbänder als Anzeichen der Kurven gleicher Spannungsdifferenz (Isodiatonen), geben ein anschauliches Bild der Verhältnisse; es läßt sich auch zahlenmäßig auswerten. ...