Original paper

Über ein gemeinsames Grundprinzip für die Entstehung einiger Dolomitvorkommen.

Udluft, Hans

Kurzfassung

O. BAER hat festgestellt, daß die Löslichkeit der Karbonate von Ca und Mg von dem CO2-p-druck abhängig ist und daß beide Kurven sich bei einem Partialdruck von etwa 22 x 10-4 Atm. schneiden. Studien an den flächenhaft verbreiteten Dolomiten im Mitteldevon von Elberfeld haben den Verf. veranlaßt, Werte über die Höhe dieses Druckes in verschiedenen Meerwässern in der einschlägigen Literatur zu suchen. Dabei hat sich gezeigt, daß die entsprechenden Werte meist unter dem Wert des Kurvenschnittpunktes liegen, daß dieser aber in einigen Untersuchungen erreicht wnrde. Daraus wurde geschlossen, daß beim Ansteigen des CO2-p-druckes (bezw. der CO2-menge) in manchen Meeresräumen die Dolomitisierung eintreten kann. ...