Original paper

Basalte und Rheinterrassen bei Linz (Exkursionsbericht)

Wilckens, Otto

Kurzfassung

Vom Bahnhof Leubsdorf wurde der an der (auf der Nordflanke des Leubsdorfer Tales gelegenen) Kirche vorbeiführende Weg nach Dattenberg verfolgt, und dann ein zum Hang des Rheintales abbiegender Pfad gewählt. An diesem ist die Auflagerung der Hochterrassenschotter auf das Devon aufgeschlossen. In feinen Sanden der Hochterrasse ist ein kleiner mit Geröll erfüllter Strudelkessel zu beobachten. Der Weg erreicht bald einige Kiesgruben. Hier, wo sich ein freier Blick ins Rheintal bietet, wurde zunächst ein geographischer Überblick gewonnen. Die Hochterrassenschotter zeigen durch Kalkkarbonat verkittete Sand- und Geröllschichten. ...