Original paper

Über meine Reise durch das europäische Rußland.

Schucht, F.

Kurzfassung

Die Reise wurde gelegentlich des zweiten Internationalen Bodenkundlichen Kongresses im Juli-August 1930 ausgeführt. Der Vortragende schilderte an der Hand zahlreicher Lichtbilder die Oberflächenformen und die geologischen und bodenkundlichen Aufschlüsse auf seinem Reisewege Leningrad-Moskau-Saratov- Stalingrad-Kaukasus-Baku-Jalta-Kiew. Er wies u. a. darauf hin, daß in den einzelnen Bodenzonen erhebliche Unterschiede im Bodenprofil schon in nächster Entfernung aufzutreten pflegen und hob zum Schluß die große Bedeutung der bodenkundlichen Forschung hervor auch für geologische Betrachtungen bei Feststellung fossiler klimatischer Bodentypen.