Original paper

Bemerkungen zur Aussprache über HAARMANNS Oszillationstheorie.

Keusch, P.

Kurzfassung

Die zahlreichen Äußerungen zur HAARMANN'schen Oszillationstheorie vertreten recht verschiedene Ansichten. Meine persönliche Meinung möchte ich in wenigen Sätzen zusammenfassen: 1. Wie jeder, der eine neue Theorie aufstellt, schießt Herr HAARMANN vielfach weit über das Ziel hinaus; seine Behauptungen entbehren oft des Beweises. 2. Zweifellos entwickelt er in seinem neuen Werk hochinteressante Gedankengänge, die man weiter verfolgen muß. 3. Voraussetzung der Zukunft der neuen Theorie ist aber, daß es gelingt, sie an gut bekannten Beispielen bis in alle Einzelheiten durchzuführen. Herr HAARMANN würde uns zu Dank verpflichten, wenn er diesem ja auch schon von einigen anderen Kollegen geäußerten Wunsche nachkäme.