Original paper

Exkursion in den Ilseder Horizont (Exkursionsbericht)

Woldstedt, Paul

Kurzfassung

Die Exkursion am Vormittag des letzten Tages (16. 5.) galt dem Studium des Ilseder Erzhorizonts. Die Fahrt im Autobus von Goslar über Salzgitter nach Lengede bot Gelegenheit zu einem tektonischen Gesamtüberblick über das Gebiet (vgl. die abgedeckte Karte, Taf. 9). Der von WSW nach ONO streichende Lichtenberger Sattel, der zwischen Lichtenberg und Gebhardshagen in die SSO-Richtung des eigentlichen Salzgitterer Sattels umbiegt, bildet hier den nördlichsten Vorsprung des mitteldeutschen Berglandes. Nach N hin breitet sich, scheinbar völlig eben, das norddeutsche Flachland aus. Man hat hier einen ähnlichen Blick, wie etwa vom Jakobs- oder Wittekindsberg an der Porta. ...