Original paper

Krakatau. Vulkanologisch-geologische Studien in der Krakataugruppe Niederländischindiens während der Eruptionsperiode des Unterseevulkans 1927 - 1930.

Stehn, Ch. E.

Kurzfassung

Die Geschichte der Krakataugruppe wird auf Grund der geologischen Profile besprochen, wobei näher auf die Absätze aus der Zeit des Paroxysmus vom 26. bis 28. August 1883 eingegangen wird, im besonderen auf den Unterschied der Profile von Rakata, Lang Eiland und Vertaten Eiland. Das Krakataubecken entstand durch Einstürze und Explosionen. Hierauf werden die Ausbruchserscheinungen des Unterseevulkans vom 29. Dezember 1927 bis zum 15. August 1930 behandelt und zum Schluß Unterseeausbrüche der letzten Eruptionsperiode im Film gezeigt (Teil eines von der Batavia Film Maatschappij, Batavia, angefertigten Films, der die Geschichte des Vulkans und die Ausbrüche des Unterseevulkans umfaßt).