Original paper

Drehwage-Messungen an der amerikanischen Golfküste und ihre geologische Bedeutung.

Kauenhowen, Walter

Kurzfassung

Der Vortragende berichtete über Drehwage-Messungen, die 1928 bis 1931 unter seiner Leitung in den Südstaaten der Union aus erdöl-geologischen Gründen ausgeführt wurden. Zu den Messungen wurden große-, photographisch registrierende Drehwagen nach SCHWEYDAR von den Askania-Werken benutzt. Die Instrumente waren in bezug auf Empfindlichkeit und Konstruktion den Anforderungen, namentlich des Feldgebrauches, in jeder Hinsicht gewachsen. Der Vortragende erörterte an Hand von Lichtbildern die Ausführung und Organisation der Messungen und besprach die Ergebnisse der Untersuchungen über einer Anzahl der verschiedensten tektonischen Störungen. ...