Original paper

Einige geologische Beobachtungen aus Kolumbien, Süd-Amerika.

Ermisch, Karl

Kurzfassung

Vortr. spricht über Studien-Ergebnisse in Kolumbien, wo er über vier Jahre arbeitete. Auf neue stratigraphische Feststellungen in der West-Kordillere (Oberkreide-Pläner, ,Pazif. Formation" usw.) und über Kupferlager im Norit (?) des Chocó am Kontakte mit alttertiärem ,Andengranit" (STELZNER) folgen Bemerkungen über das neue Untersilur (Arenig-Ordovician) von Cristalina (Pto. Berrio) und die dortigen Malena-Schichten. E. gibt dann eine neue, sachlich begründete Erklärung für die Entstehung des Erdöles im Magdalena-Tale. Nach noch nicht bekannten, in Frankfurt a. M. (Senckenbergianum) und Halle a. Saale (WEIGELT) bearbeiteten Funden brakischer Fossilien aus der Chuspas-Stufe (Unter-Oligozän) ist dieses Öl als Chuspas-Öl anzusehen, entstanden zur Chuspas-Zeit in einer ,Magdalena-Ölbucht", die sich von der El-Banco-Barre (N) bis Nare-Buenavista (S) erstreckte. ...