Original paper

Orogene und morphogene Phasen

Becksmann, Ernst

Kurzfassung

Es kann gezeigt werden, daß flacheres Relief nur in den interorogenen Zeiten, Steilrelief dagegen während der orogenen Phasen angelegt wird, also morphogene Phasen (= Neubelebung des Reliefs) und orogene Phasen zusammenfallen und analog von einem morphogenen Gleichzeitigkeitsgesetz gesprochen werden kann. Die Formengeschichte der Abtragungsgebiete erlaubt, in ausgedehnterem Maße, als es auf anderen Wegen bisher möglich war, auch die Bewegungsgeschichte der dauernden Abtragungsgebiete in ähnlichem Maße wie in den Sedimentationsräumen zu erfassen.