Original paper

Die Grundwasserbeobachtungen im Hessischen Ried.

STEUER, A. ; BERO

Kurzfassung

Herr STEUER (Darmstadt) erwähnte kurz deren Einrichtung und Durchführung seit 1912 und teilte mit, daß die Bearbeitung der Ergebnisse in neuester Zeit durch Herrn Reg.-Baurat BERO von der Landesanstalt für Wetter- und Gewässerkunde Darmstadt erfolgt ist, der selbst darüber vortragen wird. Es ist letzterem gelungen, auf rechnerischem und graphischem Wege, die von STEUER durch direkte Beobachtungen gesuchten Beziehungen zwischen dem im Odenwald versickernden und in der Ebene abziehenden Wasser zu finden. Weiter sprach der Redner über die Art der Versickerung des Wassers im Odenwald und wies namentlich auf die mächtigen aus Granit und Diont entstandenen Grusmassen hin, die stark wasseraufnahmefähig seien. ...