Original paper

Faltungskerne im ostrheinischen Schiefergebirge

Schmidt, Hermann

Kurzfassung

Das Schiefergebirge östlich des Rheins hat dem Faltungsvorgang eine einheitliche Mobilzone nicht dargeboten. Ebensowenig liegen Reste eines kaledonischen Gebirges formgebend zugrunde. Im Devon hat sich zunächst eine Mittelschwelle ausgebildet, danach wurden die beiden Hälften der Geosynklinale nochmals geteilt. Die eigentliche Gebirgsbildung begann am Südrahmen mit bretonischer Faltung.