Original paper

Die Zentralaufbereitung in Bad Ems.

SPRIESTERSBACH, K.

Kurzfassung

Die Zentralaufbereitung Ems der Aktiengesellschaft für Bergbau, Blei- und Zinkfabrikation zu Stolberg und in Westfalen, Aachen, verarbeitet die Erze der Gruben: Merkur bei Bad Ems, Holzappel bei Laurenburg, Mühlenbach bei Ehrenbreitstein, Gute Hoffnung bei St. Goar, sowie Kauferze aus den Moselgruben bei Zell und Traben-Trarbach. Die Verschiedenartigkeit der zu verarbeitenden Erze machen eine weitgehende Anpassungsfähigkeit der Aufbereitungseinrichtung und -verfahren, an wechselnden Metallgehalten und wechselndes Verhältnis der einzelnen Metallkomponenten untereinander erforderlich. Dementsprechend ist die Anlage in vier Einzelsysteme je 300 t Leistung unterteilt. Als Verfahren ist die Allflotation gewählt, die allein geeignet ist, die zur Verarbeitung gelangenden fein verwachsenen Erze mit geringsten Verlusten von der Gangart und untereinander zu trennen ...