Original paper

Bemerkungen zu der Auseinandersetzung über Reichsbodenschätzung und Bodenkunde

Rothkegel, Walter

Kurzfassung

Die Ausführungen von OSTENDORFF zeigen, daß ein Mann, der Bodenaufnahmen nur von Übersichtskartierungen in kleinen und kleinsten Maßstäben und großmaßstäbliche Aufnahmen höchstens von der Spezialkartierung einzelner Landgüter her kennt, sich keine Vorstellung von den Problemen machen kann, die auftreten, sobald es sich darum handelt, den Boden eines Landes von der Größe des Deutschen Reichs in allen Einzelheiten aufzunehmen und zur Darstellung zu bringen. Wenn irgendein Aufnahmeverfahren bei Übersichtskartierungen oder bei gelegentlichen Kleinaufnahmen brauchbare Ergebnisse geliefert hat, so ist damit noch lange nicht gesagt, daß das gleiche Verfahren für eine Reichsaufnahme verwendbar ist. Für die Reichsfinanzverwaltung hatte sich die Notwendigkeit ergeben, vor der endgültigen Festlegung des Aufnahmeverfahrens eine Reihe grundsätzlicher Fragen zu prüfen. ...