Original paper

Das Bober-Katzbach-Gebirge im Rahmen des europäischen Paläozoikums (Vortrug, gehalten auf der Hauptversammlung in Reichenberg am 24.8.1939.)

Schwarzbach, Martin

Kurzfassung

Das Bober-Katzbach-Gebirge ist ein Teilgebiet der Sudeten. Es liegt nördlich vom Riesengebirge und wird vorwiegend aus altpaläozoischen Schiefern aufgebaut. Seit etwa der Jahrhundertwende ist es besonders von ERNST ZIMMERMANN mit bewundernswerter Genauigkeit geologisch kartiert worden, aber erst in den letzten 7 Jahren ist es gelungen, auf der Grundlage dieser Kartierung die ZIMMERMANN noch unbekannte Schichtenfolge der Schiefer und ebenso ihre sehr verwickelte Tektonik befriedigend aufzuklären. Den Schlüssel hatte die eng benachbarte Oberlausitz geliefert. Dort hatte ich erstmalig eine Gliederung des Cambriums geben und durch zahlreiche neue Fossilfunde belegen können, und damit war auch im Bober-Katzbach-Gebirge eine erste Deutung möglich geworden. Sie wurde 1932 von BEDERKE und dann auch von DAHLGRÜN gegeben.